Die allermeisten gängigen Aquarienfische stammen aus den tropischen Regionen unserer Erde und sind plakativ gefärbt, sodass sie sich in einem Gesellschaftsaquarium farblich schön vom üppigen Grün der Unterwasservegetation absetzen. Beides trifft auf den Zwergkärpfling nicht zu: diese Art stammt aus dem eher subtropischen Südosten der Vereinigten Staaten von Amerika und ist keineswegs bunt. Dennoch sind Zwergkärpflinge etwas ganz Besonderes!