Sicher, es gibt auffälligere Fische mit plakativen Farben, dann auch noch solche, die ein besonders spektakuläres Fortpflanzungsverhalten haben oder eine andere außergewöhnliche Eigenschaft besitzen, mit der sie punkten können. Aber nicht nur Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Und so stehen hier jetzt Barben im Mittelpunkt, deren Gattungsname zumindest aufhorchen lässt. von Friedrich Bitter

Einige der Karpfenfische Indiens zählen zu den altbekannten und beliebten Aquarienpfleglinge. Der Subkontinent hat jedoch noch jede Menge weitere Arten dieser riesigen Ordnung zu bieten, darunter aquaristisch weitgehend unbekannte Schönheiten. von Ralf Britz